Konzept


Karaoke heißt wörtlich übersetzt "leeres Orchester".
Wir kehren das um und begleiten Sie bei der Karaoke mit einem klassischen Sinfonieorchester.

Das Prinzip ist ganz einfach:
Jeder aus dem Publikum kann aus einer Liste bekannter Pop-Songs seinen Titel auswählen und ihn dann
unterstützt vom Orchester auf der Bühne dem Publikum vortragen. Unser "Karaokefinger" sorgt dabei auf einer großen Leinwand für die nötige Textsicherheit.
Und um beim Singen die Angst vorm Sitznachbarn zu verlieren, singt erst mal das ganze Publikum gemeinsam.
Mit Sicherheit das großartigste Gemeinschaftserlebnis seit den Fischer-Chören.

Wir besorgen Ihnen für Ihre Veranstaltung ein Sinfonieorchester, einen Dirigenten, die Noten und die Technik -
und schon kann das Vergnügen beginnen...

Weiteres Infomaterial zum Herunterladen als PDF:
Die Orchesterkaraoke wurde bisher von folgenden Orchestern gespielt:
- RIAS Jugendorchester, Berlin
- Königl.-Hamburgisches Hoforchester
- Junge Symphoniker Hamburg
- Sinfonieorchester TiFiCo, Zürich
- Philharmonisches Orchester Freiburg
- Jugendsymphonieorchester Regio Basiliensis
- Neue Philharmonie Westfalen